Sie sind hier: Startseite

Videokassetten digitalisieren in Berlin

Der Medienservice Marzahn digitalisiert Videokassetten der Formate VHS, VHS-C, SVHS, Video8, Hi8, Digital8 und miniDV. Weiterhin Schmalfilme in Normal 8 und Super 8, sowie Tonbänder, Schallplatten, Dias, Fotos und Fotoalben.

Der Medienservice Marzahn digitalisiert Videokassetten der Formate VHS, VHS-C, SVHS, Video8, Hi8, Digital8 und miniDV. Weiterhin Schmalfilme in Normal 8 und Super 8, sowie Tonbänder, Schallplatten, Dias, Fotos und Fotoalben.
Link zur Anfahrt

Die Lebensdauer von Videokassetten, Tonbändern und Schmalfilmen wird je nach Hersteller mit etwa 30 Jahren angegeben. Das bedeutet, daß Ihre Aufnahmen mit der Zeit unbemerkt an Qualität verlieren und irgendwann unwiederbringlich verloren sind. Wir stoppen diesen Prozess durch eine digitale Speicherung.
Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Und so einfach geht es:

Sie geben Ihr Material in unserem Kundenbüro in Marzahn oder in einer unserer Annahmestellen ab.
Wir digitalisieren die von Ihnen angelieferten Medien zunächst mit professioneller Studiotechnik. Anschließend werden die erstellten Daten bearbeitet und auf einem digitalen Datenträger (z.B. DVD oder Festplatte) gespeichert.
Diese Medien können Sie dann problemlos mit einem DVD-Player abspielen oder bei Speicherung auf einer Festplatte direkt über den USB-Anschluss Ihres Fernsehgerätes oder Computers wiedergeben.
Die Bearbeitungszeit der Aufträge beträgt ca. acht Arbeitstage.
Bei uns sind Ihre privaten Aufnahmen in guten Händen. Eine zuverlässige, individuelle und absolut diskrete Bearbeitung der Aufträge ist selbstverständlich.

Sie haben spezielle Fragen, oder möchten zu Ihrem Projekt oder Auftrag von einem Fachmann baraten werden? Kein Problem.
Jeweils Dienstag und Donnerstag steht Ihnen im Kundenbüro Marzahn ein Techniker bei Fragen zur Seite.

So einfach geht es:

Sie geben Ihr Material in unserem Kundenbüro in Marzahn oder in einer unserer Annahmestellen ab.
Wir digitalisieren die von Ihnen angelieferten Medien zunächst mit professioneller Studiotechnik. Anschließend werden die erstellten digitalen Daten bearbeitet und auf einem Datenträger (z.B. DVD oder Festplatte) gespeichert.
Diese Medien können Sie dann problemlos mit einem DVD-Player abspielen oder bei Speicherung auf einer Festplatte direkt über den USB-Anschluss Ihres Fernsehgerätes oder Computers wiedergeben.
Die Bearbeitungszeit der Aufträge beträgt ca. acht Arbeitstage.

UNSERE FIRMENPHILOSOPHIE

Der Medienservice Marzahn ist ein Berliner Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Digitalisierung. Alle Mitarbeiter im Bereich Technik sind ausgebildete Fachkräfte. Unser Ziel ist nicht "billig, billig" und „Masse“ sondern ein hochwertiges Endprodukt zum fairen Preis und somit am Ende ein zufriedener Kunde. Was nutzt Ihnen eine Digitalisierung bei der das Bild instabil und unsauber ist, oder die DVD kein vernünftiges Menü hat? War zwar super billig - aber sind Sie damit wirklich glücklich?
Wir stehen Ihnen auch gern persönlich beratend zur Seite. Im Kundenbüro in der Havemannstraße 17a ist jeweils Dienstag und Donnerstag ein Techniker zu Ihrer persönlichen Beratung vor Ort.
Wenn Sie Ihr Material in einer unserer Annahmestellen abgeben, rufen wir Sie auf Wunsch gern zurück und besprechen die Einzelheiten zu Ihrem Auftrag mit Ihnen.

Der Medienservice Marzahn bietet neben der Digitalisierung und Überspielung von Videokassetten, Schmalfilmen, Tonbändern, Dias und Fotos sowie Schallpaltten noch eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich Audio- und Videobearbeitung an.

Alle genannten Markennamen sind eingetragenen Warenzeichen der Hersteller und dienen nur der Verdeutlichung der Kompatibilität der Produkte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren